Escort Wedding - sexy Girls besuchen Sie in Berlin
+49 (0)176 – 10 33 61 94
  • Deutsch
  • English

Escort Wedding – sexy Girls besuchen Sie in Berlin

Die sexy Girls vom Escort Wedding besuchen Sie in Haus u. Hotel in Berlin. Erleben Sie mit der Dame Ihrer Wahl vom Escort Wedding heiße Stunden. Eingebettet in die Berliner Stadtteile Charlottenburg, Tiergarten, Pankow, Prenzlauer Berg, Reinickendorf und dem ehemaligen Mitte liegt der geschichtsträchtige Bezirk Berlin Wedding. Dieser gehört wie auch Gesundbrunnen seit der Verwaltungsreform im Jahre 2001 zu Berlin Mitte.

Die Geschichte des Ortes geht bis ins 13. Jahrhundert zurück und ist seit der Industrialisierung geprägt von Arbeitern. Erstmals urkundlich erwähnt ist das kleine Dorf Wedding 1251. Seinen Namen verdankt es Rudolphus de Wedding, einem Adeligen aus der Nähe Magdeburgs, der das Dorf rund um den heutigen Nettelbeckplatz gegründet hat. Während des 18. Jahrhunderts entstanden Mietskasernen, um die Arbeiter unterzubringen. Einen Einblick kann man bei einer Besichtigung des Meyers Hofes erlangen.

Neben vielen anderen Firmen, war hier auch die bekannte AEG ansässig, bis sie in den 80´er Jahren des 20. Jahrhunderts ihren Standort dort aufgeben musste. Die Arbeiter machten damals 50-60 % der Bevölkerung in Berlin Wedding aus und so erklärt sich, dass Wedding als erster der Berliner Stadtteile einen SPD Abgeordneten in den Reichstag gewählt hat. Dies war im Jahre 1877. Es bildeten sich Gewerkschaften und zahlreiche Vereine. 1923 wurde die U-Bahn Linie C eingeweiht, deren Strecke heute zum Teil die U 6 abdeckt.

Während der Weimarer Republik war Berlin Wedding bekannt als Roter Wedding, sogar in den Reichstagswahlen 1933 erreichte die NSDAP in diesem sozialdemokratisch geprägten Arbeiterviertel das schlechteste Ergebnis. Bei einem Spaziergang mit einer attraktiven Dame vom Escort Wedding passieren Sie vielleicht einen Gedenkstein an Ecke von Wiesenstraße und Uferstraße. Dieser erinnert an eine blutige Auseinandersetzung zwischen linken Demonstranten und der Polizei im Jahre 1929 um die Kösliner Straße.


Mit dem Escort Wedding an jeder Ecke etwas zu entdecken

Wenn der Spaziergang mit der gepfegten Dame vom Escort Wedding durch diesen der Berliner Stadtteile an der Schulstraße, Badstraße und Seestraße vorbeiführt, stehen Sie dort, wo 1945 die Hauptkampflinie in der Schlacht um Berlin eine lange Zeit verlief. Nach dem Zweiten Weltkrieg gehörte Wedding zum französischen Sektor. Eindeutig erkennbar ist dies heute noch an Hand des Eiffelturms vor dem Centre Francais.

Im Schillerpark, der heute ein UNESCO Weltkulturerbe ist, oder im Volkspark Rehberg können Naturfreunde an frischer Luft im Grünen Joggen, Radfahren und einfach die Berliner Luft genießen. Sehenswert ist auch die Wohnsiedlung in der Nähe des Schillerparks, denn diese erinnert an Holland. Architekturfreunde kommen in der neuen und alten Narzarethkirche auf ihre Kosten.


Erotische Abenteuer mit dem Escort Wedding

Erleben Sie zusammen mit der Dame Ihrer Wahl vom Escort Wedding interessante Besichtigungen in einer der traditionsreichen Weddinger Brauereien oder genießen Sie abseits der Massenproduktion besondere Tropfen Wein in einer der liebevollen Läden. Seit kurzem gibt es in einem Café in Wedding Kaffee aus eigener Rösterei. Auch Einkaufmöglichkeiten finden sich in Wedding ausreichend und entschädigen mit ihrer Authentizität für die Entfernung zum Kufürstendamm. Zur richtigen Jahreszeit finden auf dem Zentralen Festplatz in Berlin Wedding verschiedenste Veranstaltungen statt. Unsere sexy Damen vom Escort Wedding werden Sie gerne begleiten. Noch heute schwebt der Gemeinschaftsgeist der Arbeiterbewegung über Wedding, erst kürzlich sind wieder Projekte zu Gemeinschaftsgärten angereizt worden.

Auch wenn Wedding zu einem der schwächeren Berliner Stadtteile zählt, ist es eine Reise in Begleitung einer Dame vom Escort Wedding wert. Hier erwartet sie Berlin ungeschminkt, wie es ist.


Postleitzahlen in Wedding: 13347 – 13349 – 13351 – 13353 – 13355 – 13357 – 13359 – 13405 – 13407 – 13409